Kopfleiste
Montag, 27. März 2017

 Startseite > Aktuelles > DRK-Beratungszentrum
DRK-Beratungszentrum


 

Eine für alles: Die bundesweite Infonummer 0180 365 0180 ist ab 1. Juli innerhalb des DRK-Landesverbandes Niedersachsen geschaltet. Dann können sich Hilfesuchende und Interessierte für 9 Cent/Minute (aus dem Festnetz) täglich von 7:00 bis 22:00 Uhr mit dieser Servicenummer über das Dienstleistungsangebot des Deutschen Roten Kreuzes informieren und beraten lassen.

 

  • Meine Mutter ist gestürzt und braucht Unterstützung – gibt es DRK-Angebote der Häuslichen Pflege in ihrem Wohnort und wie funktioniert der Hausnotruf? 
  • Ich ziehe um – gibt es an meinem neuen Wohnort einen Rotkreuz-Kindergarten?
  • Wo und wann kann ich einen Erste-Hilfe-Kurs machen?
  • Ich möchte mich ehrenamtlich engagieren – welche Möglichkeiten gibt es und wie kann ich mich dafür qualifizieren?

 

Das sind beispielsweise Fragen, auf die die Mitarbeiter/-innen des DRK-Beratungszentrums in Springe Antworten geben. Sie vermitteln an die Fachberater/-innen des Roten Kreuzes vor Ort, mit denen sie über eine bundesweite Dienstleistungsdatenbank vernetzt sind. Auf Wunsch kommen die Berater/-innen für ein persönliches Gespräch ins Haus und helfen auch bei Fragen der Finanzierung weiter, zum Beispiel die Pflegekasse betreffend.

 

Damit bietet das DRK den Service, sich den individuellen Bedürfnissen entsprechend umfassend zu informieren.

 




Ablauf der Beratung

 

DRK-Beratungszentrum im DRK Landesverband Niedersachsen e.V.

Eldagsener Str. 36

31832 Springe

 


Letzte Änderung:10.08.2007