Kopfleiste
Monday, 22. January 2018

 Startseite > Aufgabenbereiche > Fernsprechdienst > Amtszusatz
Amtszusatz

 

Über den Amtszusatz 2-teilig können 2 ZB/W-Leitungen mit der [Fernsprechvermittlung 10 Anschlüsse OB] verbunden werden. Max. zwei Amtszusätze können an die FeV angeschlossen werden. Die Amtszusätze werden auf die FeV aufgesetzt mit mittels Kabel verbunden.

 



Anschluss "Amtzusatz 2-teilig"
am FeV 10 OB



Zusammenschalten FeV 10 OB und
Amtszusätze 2-teilig

 

Anschlüsse vom Amtszusatz können hergestellt werden für

  • das öffentliche Telefonnetz
  • andere Fernsprechnetze
  • Nebenstellenanlagen

Sofern der Anschlußpunkt nicht im selben Gebäude wie die Fernsprechvermittlung liegt, ist die Anschlußleitung - bis zu einer Länge von 40 m - über eine [Anschlußleiste 1-paarig] am Anschlußpunkt zu führen. Ab einer Länge der Anschlußleitung von 40 m ist jeweils eine Anschlußleiste 1-paarig an der Vermittlung und am Anschlußpunkt einzusetzen.

 

siehe auch [Erdung]

 


 

[Funktionsprüfung]

 

 


Letzte Änderung:09.08.2011